FAQ

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.
Kann man den Tisch alleine tragen und aufbauen?

Ja – das war für uns ein wesentlicher Schwerpunkt bei der Entwicklung des Tisches. Man kann alle Teile leicht tragen, die Tischplatten und Seitenteile über der Schulter, die Streben in der Hand – und kommt damit auch durch schmale Türen und enge Treppenhäuser. Der Tisch wird werkzeuglos zusammengesteckt, auch das geht intuitiv und sehr einfach alleine. Schauen Sie sich unser Video an.

Wie kann ich den Tisch transportieren?

Alle Teile passen zusammengelegt auf eine Euro-Palette – sie lassen sich leicht in jedem Transporter verstauen.

Wird die Verbindung nach vielem Auf-/Abbau instabil?

Der Tisch steht durch die Steckverbindungen sehr stabil. Die Verbindungen sind mit einem leichten Spiel konzipiert, da es
temperatur- und witterungsbedingt kleine Schwankungen im der Passgenauigkeit der Steckverbindung geben kann. Holz ist ein Naturstoff! Mit einem Schleifpapier können Sie individuell die Ausfräsungen bearbeiten und somit selbst die Intensität der Verbindung bestimmen.

Was bedeutet HPL?

HPL steht für «High Pressure Laminate», im Deutschen wird das Material auch als Hochdruck-Schichtpressstoffplatten bezeichnet.
Da bei der Herstellung hitzebeständige Harze verwendet werden, halten die Platten auch hohen Temperaturen kurzzeitig stand. Die Oberfläche ist leicht zu pflegen und zu reinigen, sie ist lichtbeständig, geruchsneutral und unempfindlich gegen Alkohol, organische Lösemittel und Wasser.
Und zudem ist sie lebensmittelecht – Sie können also bedenkenlos das Pausenbrot darauf servieren!
Kratzer sind auch auf diesem Material nicht zu vermeiden, wenn man z. B. scharfkantige Fliesen darauf verarbeitet – ein Arbeitstisch darf auch wie einer aussehen.

Wie soll ich den Tisch reinigen?

Reiben Sie den Tisch mit einem leicht feuchten Lappen mit etwas Spülmittel ab. Die Holz-Kanten sollten dabei nicht mit allzuviel Wasser in Berührung kommen.

Kann es sein, dass mein WORK 01 schon mal aufgebaut war?

Ja, immer wieder nehmen wir Tische aus der Produktion und bauen diese zum Testen der Verbindungen und Qualität der Maßgenauigkeit auf. Sie haben also einen «gut geprüften» Tisch bekommen!

Ist der Tisch noch zu verwenden, wenn eine Strebe mit einer Maschine durchtrennt oder angeschnitten wurde?

Die Stabilität ist dann nicht mehr gewährleistet und wir empfehlen, diese Streben und Tischteile umgehend zu ersetzen.

Wie stark kann ich den Tisch belasten?

Der Tisch ist bis maximal 160 kg belastbar. Er sollte nicht dauerhaft punktuell belastet werden. Die höchste Belastung hält er im Bereich der Seitenteile aus.

Kann ich meine Nassschneidmaschine auf den Tisch stellen

Nein, das könnte zu zwei Problemen führen: zum einen quillt das Holz bei zuviel Nässe auf, zum anderen wird der Tisch durch die schwere Maschine dauerhaft zu sehr punktuell belastet.

Wie schnell wird meine Bestellung geliefert?

Wir haben zwei feste Versandtage – Dienstag und Freitag – an denen wir Tische auf den Weg bringen. Der Versand mit DPD dauert in der Regel 2 bis 3 Werktage.
Wenn es ganz dringend gehen muss, rufen Sie uns an! Wir können auch gegen Aufpreis per Express verschicken oder Sie holen die Bestellung bei uns ab.

Sie haben keine passende Antwort auf Ihre Frage gefunden? Schreiben Sie uns eine Mail!

Ihr JA/GER Tables Team